von Tina Stiegele Tina Stiegele Keine Kommentare

PT Asset Management übernimmt Fondsmanagement für den Global Allocation UI (A1JCWX)

Seit 1998 zählt die PT Asset Management GmbH (PTAM) zu den führenden unabhängigen Vermögensverwaltern und Fondsmanagern in Mitteleuropa. Neben kontinuierlichem Wachstum im Bereich der Individualkunden (vermögende Privatkunden, Stiftungen, Family Offices) erweitert die Gesellschaft die Palette der eigenen Investmentfonds stetig. Zwei Fonds mit wissenschaftlich-systematischem Ansatz, ein klassischer internationaler Mischfonds und ein Absolute Return Fonds stehen bislang zur Auswahl. Beim Portfoliomanagement der vermögensverwaltenden Fonds greift die PTAM auch auf erfahrene, externe Fondsberater zurück.

Im August 2015 hat die PTAM ihr Produktspektrum abermals erweitert und das Fondsmanagement für den flexiblen Mischfonds Global Allocation UI – WKN A1JCWX – übernommen. Unterstützung bei der Beratung erhält die PTAM vom renommierten belgischen Investmentexperten Professor Dr. Stefan Duchateau. Seine preisgekrönte Investmentstrategie verbindet die Vorteile eines Publikumsfonds mit den Vorteilen alternativer Investments wie Kapitalschutz und einem Sicherungssystem für erzielte Renditen (Profit-Lock-in). Die flexible Gewichtung der Einzeltitel erfolgt auf Basis eines makroökonomischen Analysesystems, in welches spezielle Marktparameter wie Zinsniveau, Zins-Spreads, Risikoprämien und systematische Risikoindikatoren einfließen. Der Fonds erzielte seit Auflage am 06.10.2011 eine Wertentwicklung von 32,12% (p.a. 7,35%) und wird mit 4 Morningstar Sternen geratet. Weitere Informationen erhalten Sie auf dem PTAM-Fondsportal www.ptam.de/investmentfonds/ oder auf der PTAM-Webseite www.ptam.de.

 

Metzingen, 25.09.2015