Viele erfolgreiche Unternehmer wollen zumindest einen Teil dessen zurückgeben, was über Jahre und Jahrzehnte geschaffen wurde. Etwa durch ein dezidiertes kulturelles oder soziales Engagement. Andere Firmenchefs denken recht früh über eine sinnvolle, effiziente sowie vor allem konfliktfreie Nachfolgeplanung nach. In beiden Fällen kann die Gründung einer Stiftung sinnvoll sein.

Sie haben die Idee, wir erledigen den Rest bis zur Stiftungsgründung. Denn um Ihr Lebenswerk durch die Gründung einer Stiftung gleichsam unsterblich zu machen, bedarf es Beratungskompetenz und Erfahrung. Selbstverständlich auch des Vertrauens, in uns den richtigen Partner zu haben. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Stiftungskonzeptionen. So haben Sie die beste Grundlage, sich für das aus Ihrer Sicht beste, weil passende Stiftungsmodell zu entscheiden. Unsere kompetente und individuelle Beratung, bei der wir uns auch ausgewiesener Experten in Steuer- und Rechtsfragen bedienen, ist selbstverständlich. Und genauso selbstverständlich verwalten wir in Ihrem Auftrag gern, kompetent und zuverlässig das Stiftungsvermögen.

Insbesondere das Management eines Stiftungsvermögens ist eine sensible Angelegenheit, auch weil sie der ausgesprochen risikoarmen Investmentstrategie bedarf. Erfahrung, Know-how und nachgewiesene Kompetenz sind unerlässlich. Um die bestmöglichen Erträge für das Stiftungsvermögen und die Erfüllung des Stiftungszweckes zu erreichen, vor allem aber den Werterhalt des Stiftungsvermögens, bedienen wir uns konservativer Anlageinstrumente und spezieller Managementstrategien, die wir gemeinsam mit Ihnen zuvor festgelegt haben. Dank dieser Vorgehensweise kann PTAM selbst höchsten und komplexen Anforderungen gerecht werden. Es versteht sich von selbst, dass wir Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen sind.